Der Spot: Cheetos – Hands Free

Endlich März! Endlich mehr Sonne und längere Tage. Es riecht nach Frühling, die Natur blüht auf, der lange, dunkle Winter ist bald hinter uns. Und zum Start in die neue Jahreszeit eine Kampagne, die schlau, einfach und humorvoll ist – genau das richtige. Vor allem, weil wir endlich erfahren, wer hinter den jüngsten technischen Innovationen steckt, die unseren Alltag angenehmer machen. Tja, wer hätte das gedacht – aber leuchtet vollkommen ein, wenn man den Spot gesehen hat.

Plattformen:

TV, Web, Social Media.

Learnings:

1.Eine großartige Idee garantiert eine großartige Kampagne.

2.Mit Humor geht (fast) alles.

3.Die Meisterklasse: einen negativen Insight in etwas positives verwandeln.

Hintergrund:

Der Snack-Markt ist in Bewegung. Immer neue Varianten, immer neue Wettbewerber, immer neue Produkte – da kann man als Big Player nicht abwarten, sondern muss aktiv seine Position festigen. Gut, wenn man eine innovative Marke ist, die immer wieder für Überraschungen sorgt. Durch Produkte, durch Insights, durch Kampagnen.

Ziel:

Einen offensichtlichen Nachteil (den jeder, aber auch wirklich jeder Chips- oder Flips-Esser kennt) zu seinem Vorteil zu nutzen, das ist schon große Werbekunst – und zeigt, dass wer sich mit dem Insight beschäftigt und daraus die richtigen strategischen und kreativen Schlüsse zieht, der hat ein Alleinstellungsmerkmal, an das kein anderer hinkommt. Hands Free!

Umsetzung:

Die großen Innovationen, die größten Erfindungen, sie alle wurden nur durch Cheetos ermöglicht. Ja, tatsächlich, ich hätte das niemals für möglich gehalten. Gut gecastet, liebevoll umgesetzt, und ein geniales Script. Was für eine schöne Idee. Die Agentur Goodby Silverstein & Partners zeigt, dass auch große Agenturen noch den kreativen Mut und den Drive haben, besondere Spots entstehen zu lassen. Auch und gerade für einen Kunden wie Pepsico (zu denen Cheetos gehört).



Teilen

Avatar of Oliver Dietrich

Nachdem Oliver als Kreativ- und Innovation Direktor bei Werbeagenturen weltweit gearbeitet hat, startete er 2013 bei der ProSiebenSat.1 Gruppe und leitete bis 2019 die ProSiebenSat.1 Creative Ideation. Zudem steuerte, überwachte und führte er TV- Kampagnen für SevenVentures und die Nucom Group. Oliver hat sowohl für …

Das könnte dich auch interessieren