Kampagne: Snickers – Du bist nicht du, wenn du hungrig bist 2018

Der Markt der (Schoko-)Snacks ist in den vergangenen Jahren rasant in Bewegung gekommen. Oliver Dietrich betrachtet in diesem Monat den neuen Spot eines Snack-Klassikers – die Snickers-TV-Kampagnen Fortsetzung 2018 und erläutert, was Marketer:innen daraus lernen können.

Kampagne:

Snickers – Du bist nicht du, wenn du hungrig bist 2018

Plattformen: 

TV, Social Media, Mobile, Online, OOH, DOOH

Learnings: 

#1 Guter Insight + gute Idee + gute Umsetzung = perfekter Spot

#2 Musik bewegt Menschen. Und Marken.

#3 Die richtige Positionierung, der richtige Claim und die Erfahrung und das Verständnis einer starken Marke, was ihre Kunden tatsächlich motiviert und aktiviert. Das kombiniert mit einer plattformübergreifenden Idee führt zu einer Kampagne, die auch in stürmischen Zeiten eine Marke zum Erfolg führt.

Der Hintergrund:

Snickers ist der König der Schoko-Snacks. Doch die Konkurrenz schläft nicht, der Markt ist in Bewegung. Umso wichtiger, die Position auf dem Thron zu verteidigen. Mit einer Markenkampagne, die genau diesen Anspruch erfüllt.

Das Ziel:

Eine starke Marke weiterzuentwickeln und dabei auf eigene Stärke vertrauen. Die Marke trotzdem modern und zeitgemäß erscheinen zu lassen, ohne dabei unglaubwürdig zu werden.

Mit einer Kampagne, die schon länger läuft, aber genau das zulässt und immer wieder neu überrascht und welche die Positionierung immer wieder messerscharf und einprägsam transportiert.

Die Umsetzung:

Die Gefahr bei einem solchen Spot ist, dass man zu viel will und sich in der Vielzahl der Möglichkeiten verliert. Alles drin hin: Promis ohne Ende, jede Menge Musik, Humor und Augenzwinkern, echte Produktgenußszenen und dann noch eine starke Marke, die auch ihren Platz benötigt. Und ja, es funktioniert großartig.

Tolles Casting mit Hip-Hop Talenten wie Emarr Kuhomano, Monique Lawz and Femi Nylander. Zusätzlich U.S. Star Boogie und natürlich der einzigartige Elton John, der hier brillant agiert und sichtlich Spaß hat. Punktgenaues Storytelling und perfektes Timing.

Oli’s Verdict: Hot or Not?

So was von hot.

Snickers hat mit der Body-Switch Kampagne einen Meilenstein der Werbung erschaffen. Und nach den Diven Aretha Franklin und Lizza Minelli jetzt mit Elton John noch eine weitere großartige Diva hinzugefügt.

Den Claim „Du bist nicht du, wenn du hungrig bist“ immer wieder neu und überraschend zu transportieren, das ist eine großartige Leistung – strategisch wie kreativ.

Teilen

Avatar of Oliver Dietrich

Nachdem Oliver als Kreativ- und Innovation Direktor bei Werbeagenturen weltweit gearbeitet hat, startete er 2013 bei der ProSiebenSat.1 Gruppe und leitete bis 2019 die ProSiebenSat.1 Creative Ideation. Zudem steuerte, überwachte und führte er TV- Kampagnen für SevenVentures und die Nucom Group. Oliver hat sowohl für …

Das könnte dich auch interessieren